Online Weinprobe

Online Weinprobe

53,00 €

(1 Flasche(n) = 8,83 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Wenn Sie lieber zu Hause, in Ihrer Küche oder Ihrem Wohnzimmer Weine probieren möchten, gleichzeitig aber an einer direkten Information von uns interessiert sind, bieten wir Ihnen eine ONLINE-DIGITALE Weinprobe an:

1. Sie bestellen unser Probenpaket mit 6 Flaschen (je 59 € inkl. Porto) über den Webshop.

2. Sie wählen einen der unten aufgeführten Termine für eine Online-Weinprobe (bitte den gewünschten Termin mit der Bestellung unter Bemerkungen angeben).

3. Wir senden Ihnen das Paket zu (jedes Paket ist für max. 4 Personen gedacht) und vereinbaren einen Termin für die Weinprobe via Jitsi meet, o.Ä. und stellen Ihnen dann zum festgelegten Termin die Weine vor.


Die nächsten Termine für ein Online Weintasting, jeweils um 19.00 Uhr:

Samstag, 21. 1. 2023, 19.00 Uhr

Samstag, 04. 2. 2023, 19.00 Uhr -Ausgebucht-

Samstag, 11. 2. 2023, 19.00 Uhr

Samstag, 25. 2. 2023, 19.00 Uhr

Samstag, 11. 3. 2023, 19.00 Uhr

Samstag, 25. 3. 2023, 19.00 Uhr


Falls Sie an keinem dieser Tage Zeit haben, sich aber zu einer Gruppe (ab 4 Paketen, je 54 Euro inkl. Porto) zusammengefunden haben, vereinbaren wir gerne mit Ihnen einen separaten Termin für eine Digitale Weinprobe, bei Interesse auch mit anderen Weinen.


E-Mail: post@oekowein-schuette.de, Telefon: 06249/5508


Ihren Wunschtermin bitte unter "Bemerkungen" angeben.


1) 1Fl. Merlot, trocken
2) 1Fl. Riesling, trocken

3) 1Fl. Silvaner Classic

4) 1Fl. Riesling, Naturwein, Maischegärung, Dieser Wein hat ein natürliches Depot.

5) 1 Fl. Rosè, Dornfelder, feinherb

6) 1 Fl. Cuvee Elise, trocken


Falls ein Wein zur Neige geht, werden wir diesen für die Probe durch einen anderen, gleichwertigen, ersetzen.


Ökowinzerin Agnes Schütte bewirtschaftet in der 7. Generation den Familienbetrieb in Rheinhessen, den Vater Albrecht vor 30 Jahren auf ökologisch umgestellt hat.

Agnes hat als studierte Archäologin eine Vorliebe für Böden und die Geschichte, die sie erzählen können. Und was für die Archäologin die Fundstücke, sind für die Winzerin ihre Weine. Sie zeugen durch Charakter und Intensität von der Kraft und Unverwechselbarkeit naturbelassener Böden.

Agnes freut sich auf alle Fragen zu den Weinen, aber auch zu Theorie und Praxis des Ökoweinbaus. Gerade in dieser Zeit wollen wir zusammen probieren, genießen und nachhaltigen Geschmack neu entdecken.